Ablauf eines Fotoshootings

Vor dem Shooting:

Schon Aristoteles wusste:
“Der Anfang ist die Hälfte des Ganzen.” Daher setze ich mich vor dem eigentlichen Shooting mit Ihrer Firmenphilosophie sowie den Produkten und Leistungen Ihres Unternehmens auseinander. Wer ist Ihr Zielkunde? Was ist Ihr Alleinstellungsmerkmal? Ich lege großen Wert darauf, dass dies alles in der Bildsprache wieder klar zu erkennen ist. Darüber hinaus erhalten Sie und Ihre Mitarbeiter/innen vor Ihrem Shooting ein individuelles, kurzes Briefing, um optimal vorbereitet zu sein. Gerne stelle ich Ihnen auf Wunsch eine Visagistin zur Seite, die für Ihr perfektes Erscheinungsbild sorgt.

Das Mitarbeiter Shooting:
Idealerweise fotografiere ich Sie in Ihrer gewohnten (Arbeits-) Umgebung. Das erspart Ihnen Zeit und Mühe und sorgt gleichzeitig für überzeugende und authentische Bilder, die Ihre zielgerichteten Inhalte visualisieren. Ob am Schreibtisch, im Labor, in der Praxis oder Werkstatt, gerne setze ich Sie und Ihre Mitarbeiter/innen einzeln oder im Team in Szene.
Jeder Mitarbeiter kann sich bereits vor Ort aus einer Auswahl sein favorisiertes Bild aussuchen.

Nach dem Shooting:
Ich stelle Ihnen einen Link zu einer Onlinegalerie zur Verfügung, in der Sie Ihre Bilder in Ruhe anschauen, auswählen und kommentieren können.
Für die  von Ihnen ausgewählten Bilder nehme ich im Anschluss eine professionelle Bildbearbeitung vor, bei der ich großen Wert auf Authentizität und Natürlichkeit lege.

Ihre finalen Bilder erhalten Sie dann wunschgemäß als Download oder auf einem Stick.

Bitte lassen Sie mich wissen, wenn Sie weitere Fragen zum Shooting, Ablauf, Bildbearbeitung etc. haben.
Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit!

Ihre Anne Nickels

 

10 Punkte, die Sie bei der Wahl Ihres Business-Fotografen beachten sollten: